Grundschule

Kranzberg

Bewegung, Spiel und Sport

Druckversion

Neben Theater und Musik ist auch die sportliche Ausbildung unserer Schüler für uns von zentraler Bedeutung. Sport an der Grundschule Kranzberg heißt Spaß an der Bewegung, Entfaltung grundlegender konditioneller und koordinativer Fähigkeiten sowie vielseitiger, kompetenzorientierter Unterricht, welcher die Entwicklung von Selbst-, Sozial-  und Handlungskompetenz in den Mittelpunkt stellt.

 

Sportfeste

Alljährlich findet an der Schule im Sommer ein großes Sportfest statt, bei welchem unsere Schüler in acht verschiedenen Disziplinen ihre sportlichen Fähigkeiten vielseitig demonstrieren können. Die Schüler meistern an diesem Tag verschiedene Schnelligkeitsaufgaben von Sackhüpfen bis Hindernislauf, stellen ihr Können im Weit- und Hochsprung unter Beweis, vergleichen sich beim Medizinballstoß und Heulerwurf und zeigen ihre Ballgeschicklichkeit im Slalomparcours.

 

Arbeitsgemeinschaft Sport

Zumeist im zweiten Schulhalbjahr bieten wir an unserer Schule eine Arbeitsgemeinschaft Sport an. Im Rahmen dieser zusätzlichen Sportstunde bereitet sich unsere Schulmannschaft jedes Jahr gezielt auf das Leichtathletik Kreissportfest vor. Die Arbeitsgemeinschaft Sport kooperiert mit der Neigungsgruppe Leichtathletik im Verein, welche vom ehemaligen Schulleiter Hans Katzenbogner geleitet wird.

 

Soziales Engagement  und Bewegung

Nicht nur unter der sportlichen, sondern auch unter der sozialen Leistungsperspektive greifen wir an der Grundschule Kranzberg die Freude an der Bewegung auf. So gab es vor einigen Jahren einen Spendenlauf zugunsten bedürftiger Kinder, bei welchem die Schüler einsatzfreudig und hochmotiviert Runde für Runde bewältigten und pro Runde einen festgelegten Spendenbetrag sammelten. 

Album:

Album
Info
 
 
 
© 2015 Grundschule Kranzberg           Impressum