Grundschule

Kranzberg

Unterwegs zu Fuß, mit Auto, Bus und Fahrrad

Druckversion

Zu Fuß unterwegs

Bewegung an der frischen Luft tut nicht nur dem Körper gut, sondern hilft auch, den Kopf "frei" zu bekommen und beugt Konzentrationsschwächen vor. Lassen Sie Ihr Kind deshalb möglichst zu Fuß zur Schule gehen. Damit unsere Schülerinnen und Schüler auch sicher bei uns ankommen, werden Sie an neuralgischen Verkehrspunkten in unserer Gemeinde durch unsere Schülerlotsen bei der Überquerung der Straße unterstützt.

 

Wir sind stets auf der Suche nach Verkehrshelfern. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an unser Sekretariat.

 

Unterwegs mit dem Auto

Leider ist die Verkehrssituation vor unserer Schule sehr unübersichtlich. Wir bitten deshalb alle Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen oder dort abholen, um Beachtung folgender Hinweise.

  • Bitte fahren Sie die Schleife über die Arnoldstraße und lassen Sie die Kinder in Fahrtrichtung ein- und aussteigen. 
  • Die Bushaltestelle muss geräumt werden, sobald der Schulbus eintrifft.
  • Der Lehrerparkplatz sollte während der Unterrichtszeiten nicht zum ein- und ausladen der Kinder befahren werden. Selbstverständlich können Sie dort parken, wenn Sie unsere Sprechstunden besuchen oder außerhalb der Unterrichtszeiten eintreffen.

 

Unterwegs mit dem Bus

Beim Busfahren müssen auch die Kleinsten schon Regeln einhalten. Deshalb gehört ein ausführliches Bustraining zu einem der ersten Programmpunkte unserer ABC-Schützen.

Zu Anfang des Schuljahres erhalten unsere Kinder einen Busplan. Bitte beachten Sie, dass die Route zum Halbjahr geändert wird, sodass kein Kind durch die unterschiedlichen Fahrtzeiten benachteiligt wird.

 

Bei Fragen zur Busbeförderung oder dem Verlust von Gegenständen wenden Sie sich direkt an die Firma Boos-bus in Allershausen oder an unser Sekretariat.

 

Mit dem Fahrrad zur Schule

Den Verkehr vom Fahrrad aus zu überblicken erfordert ein hohes Maß an Konzentration. Das richtige Verhalten im Straßenverkehr muss zudem über einen längeren Zeitraum trainiert werden. Bitte erlauben Sie Ihrem Kind deshalb die Anfahrt mit dem Fahrrad erst nach bestandener Fahrradprüfung in der 4. Klasse. Herzlichen Dank!

 

© 2015 Grundschule Kranzberg           Impressum