Grundschule

Kranzberg

Übertritt

Druckversion

Zwischenbericht

 

Im Januar erhalten die Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgangsstufe am letzten Unterrichtstag der zweiten vollen Unterrichtswoche einen Zwischenbericht. Hier wird der aktuelle Leistungsstand in allen Fächern wiedergegeben - entschieden ist damit noch nichts, eine Verbesserung der Leistungen bis zum Übertritt ist noch möglich.

Das Zwischenzeugnis entfällt.

 

 

Übertrittszeugnis

 

 

Anfang Mai erhalten alle Schülerinnen und Schüler das Übertrittszeugnis.Der Notendurchschnitt setzt sich aus den Zensuren in den Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht zusammen.

 

Ein Durchschnitt von 2,33 ermöglicht den Besuch eines Gymnasiums.

Üblicherweise wird - der Neigung des Kindes entsprechend - in eines der 3 Freisinger Gymnasien gewechselt.

 

Bis zu einem Notendurchschnitt von 2,66 liegt eine Eignung für die Realschule vor.                              

Unsere Schülerinnen und Schüler besuchen im Regelfall die Karl-Meichelbeck-Realschule in Freising.

 

Schülerinnen und Schüler, die an die Mittelschule gehen, wechseln an die Volksschule Allerhausen.

 

 

Anmeldung

Schülerinnen und Schüler, die die Mittelschule Allershausen besuchen, müssen nicht angemeldet werden.

Zur Anmeldung Ihres Kindes an der Realschule oder einem der Gymnasien benötigen Sie i.d.R. das Übertritttszeugnis, einen Geburtstnachweis, ggfs einen Sorgerechtsbeschluss und evtl. ein Passbild für den Busausweis. Bitte informieren Sie sich bei der betreffenden Schule.

 

Probeunterricht

 

Wurde der erforderliche Notendurchschnitt zum Zeitpunkt des Übertrittszeugnis nicht erreicht, besteht in der ersten Maihälfte die Möglichkeit einen Probeunterricht an der gewünschten Schule zu besuchen. Drei Tage lang nehmen die betreffenden Kinder an einem speziellen Deutsch- und Mathematikunterricht teil. Es wird eine Mischung aus neuen und bekannten Informationen vermittelt und am Ende des dritten Tages schriftlich geprüft. Auch die mündliche Leistung wird bei der Beurteilung berücksichtigt.

 

 

Informationsabende und Schnuppertage

 

Die Volksschule Allershausen lädt üblicherweise im April alle zukünftigen Schüler und Eltern zu einem Schnuppertag ein. 

In der Karl-Meichelbeck-Realschule findet im Februar ein Informationsabend für alle Interessierten statt.

Die Freisinger Gymnasien bieten für die Eltern einen Informationsabend und für die Kinder einen Schnuppernachmittag an.

 

 

Die genauen Termine und weitere Informationen rund um den Übertritt finden Sie auf der Homepage der entsprechenden Schule.

 

 

 

© 2015 Grundschule Kranzberg           Impressum