Grundschule

Kranzberg

Elternarbeit

Druckversion

 

Wir legen Wert darauf, dass sich jeder – Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte - an unserer Schule willkommen und wertgeschätzt fühlt. Eine größtmögliche Transparenz unserer schulischen Belange sowie einen offenen Austausch untereinander sehen wir als Grundlage für eine gelungene Umsetzung unseres gemeinsamen Bildungs- und Erziehungsauftrages.

Uns ist es wichtig, das Interesse der Eltern an unseren schulischen Belangen zu wecken und aufrecht zu erhalten. Unser Schulleben soll zum Besuch und zum Mitwirken auf vielen verschiedenen Ebenen einladen und die Identifikation mit der Schule stärken. Wir versuchen, Probleme gemeinsam zu bewältigen und dabei das Kind mit seinen Stärken im Blick zu haben.

 

Im Schuljahr 2014/ 15 haben wir Sie deshalb zu Ihren Eindrücken befragt.

Die Ergebnisse der Auswertung finden Sie hier:  Elternumfrage 2014/2015.pdf

 

Im Folgenden geben wir Ihnen einen kurzen Ausschnitt aus unserer Zusammenarbeit mit unseren Eltern wieder.

 

I. Wir möchten Sie herzlich willkommen heißen, deshalb...

... finden bereits vor dem Schulbeginn Elternabende für unsere Erstklasseltern statt. 

... können Sie während der Schuleinschreibung im Elterncafe erste Kontakte knüpfen und sich das Schulhaus gemeinsam mit

   anderen Eltern anschauen.

... erhalten Sie bei der Schuleinschreibung einen Umschlag mit wichtigen Informationen zum Schulbeginn.

... werden Sie am ersten Schultag zur feierlichen Begrüßung Ihrer Kinder in der Aula und zum Schnuppern in die

    Klassenzimmer eingeladen.

.... findet der erste Elternabend in der Grundschule bereits nach wenigen Tagen statt.

 

II. Der gegenseitige wertschätzenden Austausch ist uns wichtig, deshalb...

... hat der Elternbeirat die Möglichkeit auf der Homepage und im Schaukasten in der Aula eine eigene Plattform zu

     gestalten. 

... findet am Schuljahresanfang ein gemeinsames Kennenlerntreffen des Elternbeirates mit den Lehrkräften statt.

... besucht die Schulleitung auf Einladung alle Elternbeiratstreffen.

... werden ehrenamtliche Helfer und der Elternbeirat häufig gesondert zu Schulveranstaltungen eingeladen.

... wird die Elternarbeit bei uns sehr geschätzt und regelmäßig gewürdigt.

... besuchen die Lehrkräfte regelmäßig Klassenstammtische, die von den Eltern initiiert werden.

... laden wir Sie zweimal jährlich zu einem Klassenelternabend ein.

... informieren wir Sie über Neuerungen in Elternbriefen und auf unserer Homepage.

... evaluieren wir Ihre Zufriedenheit und Ihre Ideen mit Hilfe von Fragebögen.

... haben wir im Schuljahr 2015/ 16 das Lernentwicklungsgespräch eingeführt, an dem das Kind und seine Eltern teilnehmen.

 

III. Wir möchten, dass Sie unkompliziert und jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen können, deshalb... 

... können Sie eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter oder per E-Mail zurücklassen, wenn das Sekretariat einmal nicht

    erreichbar ist. Wir melden uns dann möglichst schnell bei Ihnen.

... können wir Ihnen nach Absprache auch außerhalb der Sprechzeiten einen Gesprächstermin anbieten. Oder Sie nutzen die

    Elternsprechabende in jedem Halbjahr.

 

IV. Wir freuen uns sehr über die Unterstützung unserer Elternschaft...

... bei der Organisation des Weihnachtsmarktstandes und der dazugehörenden Bastelnachmittage.

... bei der Durchführung des Elterncafes zur Schuleinschreibung und am ersten Schultag.

... bei der Planung und Durchführung sämtlicher Schulfeste.

... durch Spenden aller Art, z.B. die unseres Weihnachtsbaumes in der Aula.

... durch den Einsatz als Schulweghelfer.

... durch die Teilnahme an Umfragen.

... durch die Anwesenheit bei besonderen Veranstaltungen im Schulhaus.

... bei kleineren und größeren Projekten.

 

 

© 2015 Grundschule Kranzberg           Impressum