Füreinander da sein - Voneinander lernen - Miteinander leben

 

 

               Herzlich Willkommen

 

    in der Grundschule Kranzberg

 

 

Vor den Pfingstferien besuchte die Autorin Rosi Strasser unsere Schule und stellte ihr Buch: Tekalomba und der pinke Skalp, das von den Abenteuern eines Indianermädchens erzählt, vor. Passend dazu wurde den Kindern im Rahmen der Autorenlesung auch ein echter Indianer-bogen mit seinen Pfeilen präsentiert. Statt eines Eintrittsgeldes konnten die Schüler im Vorfeld eine freiwillige Spende mitbringen. Der gesam-melte Betrag wurde an das Projekt "zusammen Halt finden" der Diakonie Freising gespendet. Mit dem Geld werden Kinder unterstützt, bei denen ein Elternteil schwer erkrankt oder verstorben ist.

 

  

 

 

An drei Vormittagen nahmen die Kinder der 4. Klassen am Kids Pro-Projekt teil. Dabei setzten sich die Schüler mit verschiedenen Themen wie den Formen von Gewalt, Mobbing oder dem richtigen Umgang mit Medien auseinander und bekamen Tipps zum Verhalten bei der Fahrt mit dem Bus. Das theoretisch erworbene Wissen durften die Schüler in diversen (Rollen-)Spielen anwenden. Bereits im Vorfeld konnten die Eltern der Viertklässler an einem Informationsabend zu diesem Pro-gramm teilnehmen. Vielen Dank dem Elternbeirat für die Organisation dieses Workshops und für die finanzielle Unterstützung.

 

      

 

 

Vor der Osterferien fand an unserer Schule ein Bücherflohmarkt statt. Eifrig bauten die Kinder in ihren Klassenzimmern ihre Verkaufsstände auf. Danach wurde fleißig verkauft und bei anderen Schülern nach interessantem Lesestoff gesucht.

 

  

Weitere Aktion unserer Schule zur Leseförderung finden Sie hier.

 

Auch heuer nahmen die Kinder der Grundschule Kranzberg wieder am Malwettbewerb der Raiffeisenbank statt. Dieser stand in diesem Jahr unter dem Motto "Freundschaft ist bunt". Die Schüler ließen ihrer Kreativität freien Lauf und malten sich bei verschiedenen Aktivitäten wie Skifahren, Baden am See oder drückten das Thema Freundschaft durch unterschiedliche Symbole aus. Die Sieger durften sich über schöne Preise freuen. Musikalisch umrahmt wurde die Siegerehrung durch die zweite Klasse.

 

    

 

Im März fand wieder unser Vielseitigkeitswettbewerb im Turnen statt. Die Schüler zeigten bei verschiedenen Übungen wie Seilspringen, Balancieren oder Rolle vorwärts ihr Können.

 

                

 

Nähere Informationen zum Turnwettbwerb erhalten sie hier.

 

 

Vor den Faschingsferien gab es an der Grundschule Kranzberg noch ein besonderes Highlight. Die Theater-AG führte ein Schwarzlichttheater mit dem Titel: "Reise durch die Jahreszeiten auf". Dabei begeisterten sie die Zuschauer mit verschiedenen Effekten und Tänzen.

 

                     

Weitere Bilder finden Sie hier.

 

Die Schüler der beiden vierten Klassen besuchten im Rahmen des HSU-Unterrichts zum Thema Gemeinde das Rathaus. Nach einem Rundgang durch die verschiedenen Büros, beantwortete der Bürgermeister im Sitzungssaal ausführlich die Fragen der Kinder.

 

          

 

 

 

Mit einer kleinen Andacht stimmten sich Schüler und Lehrer gemeinsam auf die Adventszeit ein.

 

                  

 

 

Die Schüler der dritten und vierten Klassen durften vor den Herbstferien an einem Training zum Toten Winkel teilnehmen. Dabei erfuhren sie viel Wissenswertes zu diesem Thema und erhielten wichtige Tipps, wie man sich im Verkehr richtig verhält.

 

                     

 Mehr zum Thema Verkehrserziehung erhalten Sie hier unter dem Punkt "Das ist uns auch wichtig....".

 

 

Im Oktober besuchten die Viertklässler das Schullandheim in Landshut und erfuhren dabei viel Wissenswertes rund um das Thema Mittelalter.

 

              

 Mehr zum Thema Schullandheimaufenthalt erfahren Sie hier.

 

 

Mit neuen Spielen auf dem Pausenhof starten wir ins Schuljahr.